Weltflora das Pflanzenreich als die Pflanzenwelt

 Die Pflanzenwelt von weltflora.de mit Pflanzenfamilien

[ Home-Pflanzenwelt weltflora ] [ Sapindales] [ Flora der Welt ] [ Natur-Inspiration ] [ Nutzpflanzen - Unkraeuter - Wildpflanzen ] [ Pflanzenfamilien ] [ Pflanzenwelt-Kommunikation ] [ Pflanzenwelt-Pflanzenwissen ] [ Die Pflanzenwelt ]

Weltflora, Umwelt, Pflanzen, Wildpflanzen, Pflanzenarten

Hier gelangst Du zu den Pflanzenfamilien mit ihren Pflanzenarten. Klick hier um zu den -> Pflanzenfamilien zu gelangen, mehr ...

Die Weltflora mit interessanten Geschichten über die Flora der Welt

Wir entspannen uns vom Alltag in den öffentlichen Anlagen sowie in Parks.
Interessant sich aber auch die viele Wildpflanzen am Wegrand. Die meisten Pflanzen beachten wir überhaupt nicht, wir reden über viele Pflanzen sogar über Unkräuter. Klar unsere Anlagen sollten schon sauber und gut strukturiert aussehen. Wenn die Natur die Herrschaft über unsere öffentlichen Anlagen übernimmt, werden wir unsere gewohnten Strukturen vergessen können. Die Natur gestaltet ihren Lebensraum und ihr Landschaftsbild nach eigener Anschauung. Der Stärkste in der Weltflora kann sich am besten vermehren. Von der Vitalität der natürlichen Pflanzenarten ist das Überleben abhängig.
Sogar wenn wir mit unseren Herbiziden die Umwelt regulieren wollen, überleben immer wieder die vitalsten Lebenskünstler. Dagegen viele empfindlichere Arten sterben aus.
Mit dem Aussterben der empfindlicheren Pflanzen aus der Weltflora, verlieren weiterhin viele Insektengruppen ihre Nahrungspflanzen. Damit sterben auch viele Insekten aus der Weltfauna.

Durch unsere intensive Agrarwirtschaft sind in den letzten 10 Jahr sehr hohe Prozentsätze an Insekten aus unserer Umwelt verschwunden.

Aus diesem Grund schreibe ich hier über viele Wildpflanzen in der Weltflora

Über alle Blütenpflanzen in der Weltflora kann ich nicht schreiben, da würde mein Leben nicht ausreichen. Die Weltflora besitzt über 270 Tausend Pflanzenarten.
Dabei bilden die Orchideen mit 25 Tausend Orchideen-Arten die größte Pflanzenfamilie in der Wetflora. In Südamerika mit einer Fläche von ungefähr 215 Tausend Quadratkilometer wachsen die meisten Orchideen.

Wichtig für die Artenerhaltung in der Weltflora ist der Naturschutz. Was wissen wir, wie abhängig wir von den kleinen Wildbienen, Bienen, Wespen und Hummeln abhängig sind. Wenn alle Insekten sterben, verhungern auch wir.

Weiter mit den Pflanzenfamilien. Bitte hier klicken um zu den -> Familien der Pflanzen zu gelangen, hier mehr ...

-------------------------
Links

“Ein Stueck Weltflora mitten in Frankfurt...”
https://www.tripadvisor.de/ShowUserReviews-g187337-d522393-r161542430-Palmengarten-Frankfurt_Hesse.html
Dokumentarfotografen möchten wir den tatsächlichen Zustand der Welt darstellen und zum Schutz der Umwelt mahnen.
3. Februar 2007 hatte der TV-Sender rbb in einem „Gernsehabend“